Noch ganz schön einsam...

meine Lieblingsbank auf Usedom

Noch ganz schön einsam, meine Lieblingsbank auf Usedom, wenn wundert's. Neeberg liegt an der Krumminer Wiek, einer Ausbuchtung des Peenestromes auf der Insel Usedom.

Neeberg ist ein kleines ruhiges Dorf, in dem noch etliche der inseltypischen Reetdach-Häuser zu finden sind. Ursprünglich war Neeberg ein Fischerdorf, viele Einwohner ernährten sich von Fischfang und von der Landwirtschaft.

In Vorbereitung

    Route der Backsteingotik Rund um die Ostsee, Dorfkirchen, Kathedralen, Bürger- und Rathäuser, in Toren und Stadtmauern, immer eingebettet in wunderschöner Natur, entstanden sie zwischen 1200 und meist bis spätestens 1600.
    B 96 - Route 66 der DDR Die B 96 stand für Freiheit, Sehnsucht und Heimat. Die Bundesstraße führt vom sächsischen Zittau im Süden bis hoch nach Sassnitz auf Rügen, wo sie wenige Meter vor der Ostsee endet.
  • 1
  • 2
  • Usedom als Insider erleben

    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.